Dietmar Zöller


Autismus und Lernen

Erfahrungen mit unterschiedlichen Förder- und Lernstrategien

Weidler Buchverlag Berlin
Reihe Autismus, Nr. 8
ISBN: 3-89693-239-X


Unter welchen Bedingungen lernen Kinder mit autistischer Behinderung erfolgreich?

Für Eltern und Pädagogen ist dies eine zentrale Frage, der Dietmar Zöller aus der Perspektive eines Betroffenen nachgeht. Dabei stehen im Zentrum seiner Ausführungen sowohl die eigenen Erfahrungen, als auch theoretische Reflexionen über verschiedene Methoden der Förderung.

Viele Materialien, Bildgeschichten, selbst angefertigte Lesebücher, Puppen und auch Lernprotokolle etc. hatte die Familie Zöller archiviert und für dieses Buch zur Verfügung gestellt, so dass der Leser sehr praktische Anregungen erhält. Zugleich ermöglichen die Darstellungen des Autors einen anderen und bisher in dieser Form einzigartigen Blick auf pädagogische und therapeutische Bemühungen von Eltern und Professionellen.

genaue Inhaltsangabe beim Weidler-Verlag


Mit der Schriftenreihe AUTISMUS wird der interessierten Öffentlichkeit ein Forum geboten, in dem monographische Studien, Erfahrungsberichte, handbuchartige Sammlungen von Daten und Informationen sowie Quellen zur Geschichte der autistischen Behinderung publiziert werden.

zurück nach:

Bücher

Autismus Therapie Erziehung

letztes Update: 06.01.2005

Sitemap / no Frame