Sonntag, 30. Juni 2002, der Tag des Endspiels der Fußballweltmeisterschaft. Die deutsche Mannschaft spielt gegen Brasilien.

Eigentlich waren für diesen Tag Regen und kühles Wetter angesagt. Beides ließ uns befürchten, dass nicht viele Gäste zu unserem Sommerfest kämen. Aber wir hatten uns getäuscht.

Durch den besonderen Einsatz von Familie Blesinger, die ein Fernsehgerät mitbrachte, konnten die Fußballbegeisterten das Spiel anschauen, ohne auf die Teilnahme am Fest verzichten zu müssen. Und der Himmel strahlte in schönstem Blau.


Foto zum Vergrößern bitte anklicken
So durften wir alle einen herrlichen Sommernachmittag in dem traumhaften Garten von Frau Genser-Dittmann verbringen.

Gerhard Bopp, unser "Grillmeister"
Herzlichen Dank für den unermüdlichen Einsatz!


Foto zum Vergrößern bitte anklicken

Foto zum Vergrößern bitte anklicken
Unter den großen Bäumen ließen wir es uns schmecken.
Krönender Abschluß des Festes war eine Versteigerung von Spielsachen und anderen Gegenständen aus dem Therapiezentrum, die viel Spaß machte und deren Erlös ein Segen für die Kasse des Vereins war.
Foto zum Vergrößern bitte anklicken

Text: Hannelore Gerner / alle Fotos: Gerhard Gerner ©


Bildergalerie (bitte alle Fotos zum Vergrößern anklicken)

zurück nach:

Berichte und Fotos


letztes Update: 06.01.2005

Sitemap / no Frame