Valerie Paradiz


"Hörst du mich?"

Leben mit einem autistischen Kind

Walter Verlag, Patmos Verlagshaus, Düsseldorf/Zürich
ISBN: 3-530-40147-1

zur Online-Bestellung

Der sehr persönliche, anrührende Erfahrungsbericht einer Mutter von den Höhen und Tiefen im Leben mit einem autistischen Kind.

"Jetzt ist die Zeit gekommen, die authentischen Stimmen autistischer Menschen und ihrer Eltern zu hören. Valerie Paradiz hat uns mit ihrem Buch ein wertvolles Geschenk gemacht."

Maria Asperger, Kinderpsychiaterin


Elija ist nicht wie andere Kinder. Elija ist anders. "Asperger-Syndrom" - eine besondere Form des Autismus- lautet schließlich die Diagnose für sein rätselhaftes Verhalten, der Beginn eines langen und steinigen Weges für Mutter und Kind.
Valerie Paradiz beschreibt auf sehr einfühlsame, anrührende und poetische Weise die Chronik einer Krankheit mit ihren Höhen und Tiefen. Fundiert und kenntnisreich erklärt sie das Phänomen "Asperger Syndrom" mit seinen Besonderheiten. Anhand von berühmten, heute wahrscheinlich als Autisten geltenden genialen Persönlichkeiten wie Albert Einstein oder Andy Warhol zeichnet sie ein anderes Bild des Autismus und verleiht dieser fremden, geheimnisvollen, reichen inneren Welt eine Stimme.

Ihr eindrucksvoller Erfahrungsbericht wendet sich gleichermaßen an das interessierte Publikum wie an Fachleute.

Quelle: Bucheinband


"Valerie Paradiz hat eine bewegende und sprachlich brilliante Chronik der Krankheit ihres Sohnes Elija mit dem Asperger Syndrom geschrieben. Ihr Buch ist eine wichtige Ergänzung zur bestehenden Ausitmus-Literatur, voll von wunderbar erfassten Momenten."

Oliver Sacks

Buch bestellen bei Amazon.de


zurück nach:

Bücher


letztes Update: 06.01.2005

Sitemap / no Frame