Melanie Matzies


Applied Behavior Analysis

(Früh-)Förderung bei Autismus
unter besonderer Berücksichtigung der Verhaltenstherapie nach O. Ivar Lovaas

Weidler Buchverlag Berlin
Reihe Autismus, Nr. 11
ISBN:  3-89693-406-6


Autismus ist eine ernste, tiefgreifende Entwicklungsstörung, die ungefähr vier bis fünf von 10.000 Menschen betrifft. Lange Zeit wurde Autismus als unheilbar betrachtet. In jüngster Zeit mehren sich jedoch Berichte über die erfolgreiche Behandlung von Autismus unter Einsatz verhaltenstherapeutischer Methoden, insbesondere der Methode von O. Ivar Lovaas.

Bei der Suche nach Möglichkeiten der Förderung und Unterstützung für Menschen mit Autismus sind Eltern in der Bundesrepublik Deutschland häufig mit der großen Zahl der Therapiemöglichkeiten, aus denen sie die geeignete Methode für ihr Kind herausfinden wollen, überfordert. Die vorliegende Arbeit soll eine Entscheidungshilfe für Eltern, Angehörige und im Bereich Autismus arbeitende Menschen darstellen, die sich mit dem Gedanken tragen, verhaltenstherapeutische Methoden anzuwenden.

Die Applied Behavior Analysis (= Angewandte Verhaltensanalyse) wird im Rahmen dieser Arbeit zum einen unter Berücksichtigung der Vorstellung des frühkindlichen „Egozentrismus“ von Jean Piaget, zum anderen unter dem Konzept der „kategorialen Bestimmung menschlicher Individualgeschichte“ von Klaus Holzkamp betrachtet. Beide Konzepte werden herangezogen, um die Wirksamkeit der Applied Behavior Analysis zu überprüfen.

Die von Lovaas entwickelte und kürzlich modifizierte Version der Verhaltenstherapie bei Autismus wird dabei detailliert dargestellt und anhand eines Praxisbeispiels exemplifiziert, so dass der Leser einen guten Einblick in die Vorgehensweise dieser Therapieform erhält.

genaue Inhaltsangabe beim Weidler-Verlag


Mit der Schriftenreihe AUTISMUS wird der interessierten Öffentlichkeit ein Forum geboten, in dem monographische Studien, Erfahrungsberichte, handbuchartige Sammlungen von Daten und Informationen sowie Quellen zur Geschichte der autistischen Behinderung publiziert werden.

zurück nach:

Bücher

Autismus Therapie Erziehung

letztes Update: 06.01.2005

Sitemap / no Frame