Kinderliebe?


Viele Eltern von autistischen Kindern sind traurig oder fühlen sich sogar verletzt durch die Teilnahmslosigkeit des Kindes. Sie fragen sich, ob ihr Kind zu ihnen eine Nähe verspürt, eine Beziehung aufgebaut hat, sie liebt, so wied die Geschwister es tun.

Ich weiß, dass mein Sohn mich liebt. Aber er zeigt es nicht, oder nicht so wie wir Eltern das gewohnt sind oder erwarten würden.

Er hat noch nie mit mir geschmust, er hat nich nie gesagt: "Mama, ich hab dich lieb", so wie das andere Kinder tun, mich noch nie umarmt. Er hat sich, wenn ich ihn auf dem Arm trösten wollte, abgewendet und sich mit den Armen von mir weg gedrückt. Das war damals sehr schwer und sehr traurig für mich.

Aber heute zeigt er mir seine Liebe in anderer Form. Ich kann diese Form nicht richtig in Worte fassen, aber seine Liebe ist da, ganz viel und reichlich, ich merke sie auch, aber ich habe es lernen müssen, sie zu erkennen.

Durch sein - so wie es den Anschein hat - gleichgültiges Verhalten, fühle ich mich heute nicht mehr verletzt, weil ich seine Reaktionen nicht mit meinen Maßstäben bewerten darf. Wenn ich sie mit seinen Maßstäben bewerte, dann ist in seinem Verhalten keine Verletzung.

Wir Eltern müssen umdenken. Ich bekomme von St. sehr viel zurück. Auch viel Lebensqualität, weil er mich gelehrt hat, nicht mehr oberflächlich zu denken und mich an "Selbstverständlichkeiten" zu freuen. Was war das schön, als er zum ersten Mal fragte, wie mir etwas gefallen hat. Das hatte mehr Gewicht als eine flüchtige Freundlichkeit von einem Nicht-Autisten.

Heute nimmt St. meinen Abschiedskuss auf die Wange "huldvoll entgegen" er erwiedert ihn nicht. Aber dennoch ist diese Geste für ihn wichtig, obwohl sie für ihn etwas anderes bedeutet, als für mich. Diese Zeremonie gehört zum "Weggeh-Ritual", dadurch fühlt er sich sicher. Sollte sie ausbleiben, ist sein Tagesablauf gestört.

Nicht nur unsere autistischen Kinder müssen lernen. Wir Mütter und Väter, Großeltern und andere Lebensbegleiter auch.

Hannelore Gerner ©


zurück nach:

Pinnwand


letztes Update: 05.01.2005

Sitemap / no Frame