Dominique Blickenstorfer


Meine Welt - Deine Welt

Meine Lebensgeschichte mit Asperger-Syndrom und Hochbegabung

Weidler Buchverlag Berlin
Reihe Autismus, Nr. 9
ISBN: 3-89693-243-8


Die Lektüre der Aufzeichnungen von Dominique Blickenstorfer macht deutlich, wie eine psychische Problematik immer mehr ist als eine Diagnose. Das Asperger-Syndrom bzw. der Autismus auf hohem Funktionsniveau (high functioning autism) vermag nur einige wesentliche Facetten der geschilderten Problematik zu fassen, kann aber der Person des Autors nie gerecht werden. Zwar kommt das Typische der autistischen Behinderung in diesem Buch insofern zum Ausdruck, als Dominique Blickenstorfer seine Kontaktschwierigkeiten und Spezialinteressen eindrücklich schildert und deutlich macht, dass bei ihm weder Sprache noch Intelligenz generell eingeschränkt sind. Doch sind es die persönlichen Beobachtungen sowie die besondere Atmosphäre, in die der Autor den Leser hineinzieht, welche den Reichtum dieses Werkes ausmachen.
Darüber hinaus findet der pädagogisch oder therapeutisch Interessierte manche Hinweise darauf, was im Umgang mit einer einseitig intellektuell entwickelten Persönlichkeit dazu verhelfen kann, die zurückgebliebene Emotionalität und das Gemeinschaftsgefühl zu fördern.
Aus dem Vorwort von Prof. Dr. med. Daniel Hell, Klinischer Direktor an der Psychiatrischen Universitätsklinik Zürich

Quelle: Weidler-Verlag Berlin

genaue Inhaltsangabe beim Weidler-Verlag


Mit der Schriftenreihe AUTISMUS wird der interessierten Öffentlichkeit ein Forum geboten, in dem monographische Studien, Erfahrungsberichte, handbuchartige Sammlungen von Daten und Informationen sowie Quellen zur Geschichte der autistischen Behinderung publiziert werden.

zurück nach:

Bücher

Asperger-Syndrom Pinnwand

letztes Update: 05.01.2005

Sitemap / no Frame